Nationale Konferenz 2021

Der erste virtuelle DeSK-Gemeinschaftsstand wurde im Rahmen der 7. Nationalen Konferenz ‚Satellitenkommunikation in Deutschland‘ organisiert, welche am 18. Mai online stattgefunden hat. Die alle zwei Jahre stattfindende wegweisende Konferenz hat die Deutsche Raumfahrtagentur im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erstmals digital umgesetzt.

Das DeSK hat den Gemeinschaftsstand in Abstimmung mit der RFA organisiert und mehrere Mitglieder miteingebunden. Der Stand wurde für Unternehmen und Universitäten so konzipiert, dass sich die Akteure in einem virtuellen Raum einem Fachpublikum gegenüber präsentieren und mit den Besuchern über eine Chatfunktion in einen direkten Austausch treten können. Dementsprechend mussten in den Vorbereitungen für den Gemeinschaftsstand auch neue Fragestellungen, wie die geeignete Aufbereitung von Informationen für die virtuelle Darstellung, mit den Partnern bearbeitet werden.

Rund 300 Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung haben sich unter dem Motto „#digital #vernetzt #krisenfest“ über die Chancen und Herausforderungen der Branche ausgetauscht sowie neue Entwicklungen, Trends und Zukunftsthemen diskutiert.

Der Fokus lag dabei auf Themen wie der EU-Konnektivitätsinitiative, Breitbandversorgung, 5G, Internet der Dinge und sichere Kommunikation durch Quantenverschlüsselung. Die satellitengestützte Technologie bietet dafür viel Potenzial und kann einen wichtigen Beitrag durch die flächendeckende Verfügbarkeit für diese Zukunftstrends leisten.

Es gilt, durch einen zielführend eingesetzten ‚Technologiemix‘ – Glasfaser, Mobilfunk, Satellitenkommunikation – den Standort Deutschland für die Zukunft im internationalen Wettbewerb erfolgreich aufzustellen. Eine branchenübergreifende Kooperation ist dafür essentiell. Die Konnektivitätsinitiative auf europäischer Ebene soll auch aus Deutschland heraus aktiv mitgestaltet werden. Die Aufbruchsstimmung im Zukunftsmarkt ‚Satellitenkommunikation‘ bietet darüber hinaus enormes Potenzial für Start-ups sowie kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) – eine wichtige Säule der Wirtschaftskraft Deutschlands.

DeSK Termine

Network-News

Keine Nachrichten verfügbar.

Suche

Impressum
Datenschutz
Gender-Erklärung