DGLR-Fachausschuss

Basierend auf der Raumfahrtstrategie der Bundesregierung agiert der Fachausschuss Satellitenkommunikation und –navigation unter dem Motto ‚satellitengestützte Technologie und deren Nutzen für die Gesellschaft‘.

Die Raumfahrtstrategie definiert satellitenbasierte Dienstleistungen als ein sich dynamisch entwickelndes Geschäftsfeld. Durch deren Verknüpfung zu integrierten Anwendungen erschließen sich neue Märkte, wie z.B. Internet of Things (IoT), Machine to Machine (M2M)-Kommunikation, Industrie 4.0.

Darauf will der Fachausschuss aufmerksam machen und möchte daran ebenso anknüpfen. Dementsprechend setzt sich dieser Fachausschuss mit aktuellen Themen und innovativen Ideen auseinander.

Außerdem wird die aktuelle Situation im nationalen Programm ‚Satellitenkommunikation‘ analysiert mit dem Ziel, eine Roadmap zu erarbeiten bzw. zu entwickeln, die zu einer zukunftsweisenden Ausrichtung der künftigen Technologieentwicklungen und –förderungen führt.

Ferner ist es ein Anliegen, die Möglichkeiten der Satellitenkommunikation für eine innovative, vernetzte und sichere Kommunikationsinfrastruktur aufzuzeigen. In der transparenten Einbindung einer weltumspannenden satellitengestützten Infrastruktur in die terrestrischen Netze sieht der Fachausschuss die Chance, den Bedarf der modernen Informationsgesellschaft an global und mobil verfügbarem Breitbandzugang zu bedienen.

Dafür ist es essentiell, in einen branchenübergreifenden Dialog zu treten mit dem Ziel, Entscheidungsträger über das wirtschaftliche Potential sowie die kommerzielle Bedeutung dieses Industriezweiges zu informieren.

Mitglieder des Fachausschusses sind sowohl deutsche Systemführer als auch Subsystem- und Gerätelieferanten für das Satelliten- und Bodensegment sowie Betreiber und Diensteanbieter, Institute, das Deutsche Zentrum für Satellitenkommunikation (DeSK) und das DLR Raumfahrtmanagement (DLR RfM). Anfang 2019 hat das DeSK die stellvertretende Leitung des Fachausschusses nach einer einstimmigen Wahl für die nächsten drei Jahre übernommen. Die Leitung obliegt dem DLR RfM.

Der Fachausschuss hat eine Präsentation zum Thema ‚Schnelles Internet. Sofort. Über(s)All‘ erarbeitet.

Zum Thema ‚Satelliten: integraler Bestandteil von 5G‘ befindet sich aktuell eine weitere Informationspräsentation in Entwicklung. Diese Präsentationen sollen Beratungsfirmen, Zweckverbände, Gemeinden, etc. zur Breitbandanbindung über Satellit sensibilisieren.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: https://www.dglr.de