Showroom

Die Zielsetzung des Showrooms besteht darin, aktuelle und zukünftige Missionen bzw. zukunftsweisende Projekte im Bereich dieser Hochtechnologie darzustellen und unter dem Motto ‚Satellitenkommunikation zum Anfassen‘ interessierten Besuchern zugänglich zu machen.

Darüber hinaus dient dieses Technikschaufenster den Mitgliedsfirmen als Plattform, ihr Know-how und ihre Produkte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Drei Schwerpunkt-Themen sind dabei realisiert worden:

  • Kommunikationssatellitensysteme
  • Wettersatellitensysteme
  • Erderkundungssatellitensysteme

Seit der Eröffnung im November 2013 organisiert das DeSK regelmäßig Showroom-Führungen und entwickelt den Showroom kontinuierlich weiter. So wurde die Plattform um die Themenbereiche Bodensegment, Nanosatelliten und Antennentechnik erweitert.

Darüber hinaus sind schon Delegations- und Kundenbesuche, Führungen für Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie Projekttage für Schüler und Studenten organisiert worden. Über 2.800 Besucher konnte das DeSK seit Eröffnung des Showrooms in seinen Räumlichkeiten begrüßen.

Als neues Highlight hat im März 2018 das DeSK die Inbetriebnahme der UHF-Bodenstation der Technischen Universität Backnang am Standort Backnang gefeiert. Seither ist es möglich, zu bestimmten Tageszeiten Zustandsdaten der S-NET Nanosatelliten ‚live‘ zu empfangen. Mit Visualisierungssoftware kann dieser Vorgang Besuchern anschaulich gezeigt werden.

Auf Anfrage bietet das DeSK außerdem Führungen ab einer Besuchergruppe von mindestens 8 Personen an.

Sabine Schmauß steht Ihnen als Ansprechpartnerin für weitere Details unter Sabine.Schmauss@desk-sat.com zur Verfügung.

Der Showroom entstand im Rahmen des DISK-Projektes und wurde vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.