30.09.2019

Das DeSK zum ersten Mal auf dem IEEE 4th 5G Summit Dresden und dem 2nd 5G World Forum


5G ist seit geraumer Zeit in aller Munde. Die Umsetzung einer 5G Infrastruktur als Basis für Themen wie Digitalisierung, Internet der Dinge oder autonomes Fahren steht jedoch erst am Anfang.

Die internationale Fachveranstaltung bringt daher Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um gemeinsame Visionen fachübergreifend zu entwickeln sowie den Erfahrungsaustausch zu forcieren, mit dem Ziel, die gesellschaftlichen Vorteile von 5G Technologien zielführend nutzen zu können. Dabei liegen Anwendungsfelder wie z.B. Landwirtschaft, Logistik oder eHealth im Vordergrund.

Satellitengestützte Technologie als Bestandteil eines 5G Ökosystems bietet ebenfalls viel Potenzial für die notwendige Kommunikationsinfrastruktur als Basis für diverse Anwendungsbereiche.

Das DeSK hat diese Möglichkeiten einem breiten Fachpublikum aus der terrestrischen Industrie aufgezeigt. Dabei wurden Gespräche mit Vertretern aus der Wissenschaft, dem Anwendungsbereich und der Mobilfunkbranche geführt. Außerdem haben am 02. Oktober 2019 diverse Sessions und eine Podiumsdiskussion zur Satellitentechnologie stattgefunden.