DeSK Termine

Network-News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Impressum
Datenschutz

Sentinel-2

Auch bei der zweiten Zusammenarbeit wurde ein Modell eines technologisch zukunftsweisenden Satelliten gebaut: der Sentinel-2-Satellit des europäischen Copernicus-Programms.

Die gemeinsam von der Europäischen Kommission (EU) und der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) im Jahr 1998 gegründete Initiative hat das Ziel, durch moderne Erdbeobachtungs- und Informationstechnologien ein nachhaltiges und unabhängiges europäisches Umwelt- und Sicherheitsüberwachungssystem auf globaler Ebene zu schaffen.

Die Sentinel-Satelliten-Konstellation wird ergänzt durch das ebenso aktuell im Bau befindliche European Data Relay Satellite System (EDRS) der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und Airbus Defence & Space (früher Astrium).

Im Rahmen von EDRS kommunizieren die tieffliegenden Sentinel-Satelliten (ca. 800km Höhe) via Lasertechnik mit den geostationären-Satelliten (ca. 36.000km Höhe). Das dabei benötigte sogenannte ‚Laser-Communication-Terminal‘ ist ein Alleinstellungsmerkmal der Tesat-Spacecom GmbH, einem Mitglied des DeSK-Netzwerkes. Die Funktionsweise des Terminals wird am Modell interaktiv erläutert.